Firmengeschichte

Vom klassischen Handel zu modernen Wohn und Gewerbeimmobilen

Der Name Jaweed ist in EMEA, APAC und Teilen Amerikas für schnelle und zuverlässige Lösungen im Handel mit Nutzfahrzeugen, Baumaschinen, Bohrgeräten sowie Betonstraßenbau Anlagen bekannt. In der dritten Generation steht der Firmenname heute für ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Tradition aus Leidenschaft. Unter Berücksichtigung der umfangreichen Produktpalette bietet das Familienunternehmen seinen Kunden und Geschäftspartnern im Ursprung professionelle Ankaufs und Verkaufsprozesse, Vermietungsleistungen, eine ganzheitliche Abwicklung des Transports und weltweite Verschiffung.

Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen erlernt und erlangt man durch ein hohes Maß an Markt und Kundenorientierung und der Bereitschaft sich kontinuierlich zu verbessern. Aus diesem Grund hat sich das Familienunternehmen 2011 dafür entschieden, ein neues und zukunftsorientiertes Geschäftsfeld zu erschließen: Immobilien. Das langjährige Bestehen im etablierten Marktumfeld und bewährte Kapitalpartnerschaften haben maßgeblich dazu beigetragen die zentralen Handlungsbereiche der letzten Jahre zu erweitern und das Unternehmen an die Dynamik der sich ständig verändernden Rahmenbedingungen in der Wirtschaft anzupassen.

Durch die Etablierung bewährter Management Werkzeuge und die kontinuierliche Erweiterung von Fachpersonal bietet die Jaweed Unternehmensgruppe heute nicht nur ein sehr diversifiziertes Angebotsprofil von Nutzfahrzeugen und Baumaschinen auf 16.800 m², welches Synergien in der Immobilienwertschöpfungskette schafft – sondern vermarktet mehr als 120 Wohneinheiten auf dem deutschen Immobilienmarkt. Das Portfolio umfasst dabei die Strategischen Geschäftsfelder BUY AND HOLD, FIX AND FLIP sowie eine Fokussierung auf PROJEKTENTWICKLUNG.

Das 21. Jahrhundert wird das Zeitalter der Städte. Unsere Marktbeobachtungen und Analysen zeigen eine starke Tendenz, dass wichtige Entscheidungen einer globalen Vernetzung verstärkt auf lokaler Ebene vorangetrieben werden, wodurch sich regionale Unterschiede bemerkbar machen. Das Resultat sind hybride Lebensräume und innovative Provinzen, die nicht nur für Produkte und Dienstleistungen aus der Region einen neuen Markt bieten, sondern auch Potentiale für Politik und Industrie schaffen. In unserem Heimatmarkt sind wir einer der führenden Projektentwickler und schaffen über 30.000 qm neuen Wohnraum in Form von Einzel- und Mehrfamilienhäusern. Dabei arbeiten wir Hand in Hand mit Behörden, Städtebüros und Landschaftsplanern, um die Kaufkraft und gesellschaftliche Offenheit gegenüber Neuem zu bedienen und neuen, nachhaltigen Lebensraum zu schaffen.

Um ein derart umfangreichen Immobilien Portfolio professionell bearbeiten zu können, nutzt die Jaweed Unternehmensgruppe langjährige Beziehungen zu externen Dienstleistern und Kapitalpartnern. Dabei zeichnet sich das Familienunternehmen bei allen Geschäftspartnern sowie Kunden durch den persönlichen Kontakt aus und legt besonderen Wert darauf, dass das Unternehmen trotz schnellem Immobilienwachstums immer in privater Hand bleibt.